[pb_row ][pb_column span="span8"][pb_text el_title="Text 1" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Am 26. August war das Jugendwerk beim Festival gegen Rassismus, welches zentral in der Innenstadt Uelzens stattfand, vertreten. Zusammen mit dem Jugendwerk Lüneburg waren wir mit insgesamt vier ehrenamtlichen Helfern an unserem Stand aktiv. Bei etwas Live-Musik und verschiedenen Aktionen kamen wir schnell mit den Besuchern des Festivals in Kontakt. Viele verdeutlichten ihr Statement gegen Rassismus nicht nur auf unserem Plakat, auf welchem der Satz „Ich bin gegen Rassismus, weil…“ beendet werden sollte, sondern auch im direkten Gespräch mit uns.

Außerdem baten wir die Möglichkeit, Buttons selber herzustellen, auf denen die Werte des Jugendwerks gedruckt waren und zu welchen jede*r noch individuell einen Satz verfassen konnte, warum dieser Wert so wichtig für ihn/sie ist.

Auch unsere Aktion „Stell dir selbst deine bunte Tüte zusammen“, bei der sich jede*r Besucher*in verschiedenste Leckereien als Wegproviant mitnehmen konnte, kam natürlich vor allem bei den kleinen Festivalbesuchern gut an.

Unsere Fotoaktion mit einem individuellen Statement „Gesichter gegen Rassismus“, die wir Anfang des Jahres mit unseren Ehrenamtlichen durchführten, zog großes Aufsehen auf sich und wurde hoch gelobt.

Alles in allem war es eine wunderbare und erfolgreiche Idee, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen, von welcher auch wir gerne Teil waren, denn im Jugendwerk haben Rassismus und Ausgrenzung nach wie vor keinen Platz gefunden!

[/pb_text][/pb_column][pb_column span="span4"][pb_heading el_title="Heading 1" tag="h5" text_align="inherit" font="inherit" border_bottom_style="solid" border_bottom_color="#000000" appearing_animation="0" ]Geschrieben von:[/pb_heading][pb_heading el_title="Heading 2" tag="h4" text_align="inherit" font="inherit" border_bottom_style="solid" border_bottom_color="#000000" appearing_animation="0" ]Kay-Rabea Sturm[/pb_heading][pb_image el_title="Image 1" image_file="images/Berichte/2016/Kay.jpg" image_size="fullsize" link_type="no_link" image_container_style="no-styling" image_alignment="inherit" appearing_animation="0" ][/pb_image][pb_text el_title="Text 2" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Heyho! Ich bin Kay, 18 Jahre alt und seit Ende Juli 2016 die FSJ’lerin im Jugendwerk. Die Arbeit mit den Ehrenamtlichen, wie auch mit den Kindern und Jugendlichen macht mir riesigen Spaß. Auch zuvor war ich ehrenamtlich schon in der Kirche, wie auch im Sportverein aktiv. Nach meinem FSJ strebe ich ein Studium der Sozialen Arbeit an.

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span4"][pb_image el_title="Image 2" image_file="images/Festival-gegen-Rassismus.jpg" image_size="fullsize" link_type="no_link" image_container_style="img-rounded" image_alignment="center" appearing_animation="slide_from_top" appearing_animation_speed="slow" ][/pb_image][/pb_column][pb_column span="span4"][pb_image el_title="Image 3" image_file="images/Berichte/2016/Festival-gegen-Rassismus1.jpg" image_size="fullsize" link_type="no_link" image_container_style="img-rounded" image_alignment="center" appearing_animation="slide_from_top" appearing_animation_speed="slow" ][/pb_image][/pb_column][pb_column span="span4"][/pb_column][/pb_row]

DEIN JW im Abo

Du möchtest die neue DEIN JW als Druckversion kostenlos in deinen Briefkasten? Kein Problem!

Schreib uns einfach eine E-Mail an abo@dein-jugendwerk.de mit deiner aktuellen Adresse und wir schicken dir ab sofort jede Ausgabe per Post zu. Du kannst über die gleiche Adresse das Abo jederzeit wieder abbestellen.

Natürlich freuen wir uns immer über eine Spende beim Jugendwerk um die Portokosten abzudecken. Sprich uns einfach an, solltest du uns unterstützen wollen. Wir würden uns freuen.

Zum Seitenanfang