[pb_row ][pb_column span="span12"][pb_text el_title="Text 1" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Die Delegation des Bezirksjugendwerks der AWO Hannover e.V. war auf der 39.Vollversammlung des Landesjugendrings Niedersachsen e.V. in Hannover.

 

Was ist der Landesjugendring?

Im Landesjugendring in Niedersachsen ist ein Zusammenschluss von 19 unterschiedliche Jugendverbänden. Der Landesjugendring bietet eine Plattform für Austausch, unterstützt die Jugendarbeit und sorgt für eine bessere politische Sichtbarkeit, als sie es ein Jugendverband alleine haben könnte. Auf der Vollversammlung treffen sich jährlich alle diese Verbände und stimmen über wichtige Positionen ab und vernetzen sich mit der Politik.

 

Das ist passiert

Auch dieses Jahr wurden wir wieder sehr herzlich empfangen. Mit einem kurzen Impuls und Austausch zum Thema Glück begann die Versammlung.Unterschiedliche Definitionen und Ansichten zum Thema Glück haben sich entwickelt und die Unterhaltungen und der Austausch mit anderen Verbänden hat nochmals gezeigt, wie vielfältig und bunt die Jugendarbeit in Niedersachen ist.

Die Themengebiete „Engagement und die Einbindung von jungen Geflüchteten in der Jugendarbeit, sexuelle Vielfalt und gendersensible Schreibweise“ waren Schwerpunkte der VV des LJR. Doch auch der Austausch mit den anwesenden Politiker*innen kam nicht zu kurz. In der leckeren Eis-Pause hatten wir die Möglichkeit, untereinander und mit Politiker*innen ins Gespräch zu kommen und Fragen, die uns beschäftigen, zu stellen. Eine schöne Möglichkeit Jugendpolitik aktiv mitzugestalten!

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span6"][pb_image el_title="Image 1" image_file="images/IMG_0460.jpg" image_size="fullsize" link_type="no_link" image_container_style="no-styling" image_alignment="inherit" appearing_animation="0" ][/pb_image][/pb_column][pb_column span="span6"][pb_image el_title="Image 2" image_file="images/IMG_0563.jpg" image_size="fullsize" link_type="no_link" image_container_style="no-styling" image_alignment="inherit" appearing_animation="0" ][/pb_image][/pb_column][/pb_row]

DEIN JW im Abo

Du möchtest die neue DEIN JW als Druckversion kostenlos in deinen Briefkasten? Kein Problem!

Schreib uns einfach eine E-Mail an abo@dein-jugendwerk.de mit deiner aktuellen Adresse und wir schicken dir ab sofort jede Ausgabe per Post zu. Du kannst über die gleiche Adresse das Abo jederzeit wieder abbestellen.

Natürlich freuen wir uns immer über eine Spende beim Jugendwerk um die Portokosten abzudecken. Sprich uns einfach an, solltest du uns unterstützen wollen. Wir würden uns freuen.

Zum Seitenanfang