[pb_row ][pb_column span="span12"][pb_text el_title="Text 1" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Im Dezember 2015 fand unsere letzte, alle zwei Jahre stattfindende, Konferenz in Sievershausen statt. In diesem Zug wurde der letzte Vorstand durch die Revision entlastet und ein neuer Vorstand gewählt. Für dich gibt es sicherlich viele neue und auch einige bekannte Gesichter auf den folgenden Seiten zu sehen. Wir wollen uns dir nämlich einmal vorstellen. Wenn du dich fragst, wer die Leute sind, die viel Arbeit in die Weiterentwicklung des Jugendwerks stecken und was sie so in ihrer restlichen Zeit tun, wirst du auf den nächsten Seiten einige Infos finden.

 

Und warum steht das jetzt im Januar ?

Der Vorstand trifft sich zu regelmäßigen Vorstandssitzungen, auf denen sich mit aktuellen Themen aus der Jugendarbeit auseinandergesetzt wird. Außerdem berichten die verschiedenen Arbeitskreise von ihren Treffen und den Ergebnissen, über die der Vorstand dann abstimmt. 

Die erste Sitzung fand am 24.01.2016 in den Räumen des Jugendwerks statt. Für viele war es das erste Mal, dass sie Vorstandsluft geschnuppert haben. Wir hatten alle viel Spaß und vor allem viele produktive Gespräche.

Mittlerweile haben schon mehrere Sitzungen stattgefunden und alle haben sich in ihren Rollen eingefunden. Glücklicherweise haben wir alle unterschiedliche Interessen, denen wir in der Vorstandsarbeit nachkommen können. Egal ob die politische Positionierung, Seminar-, Freizeit- oder Öffentlichkeitsarbeit, jede*r bringt seine/ihre Stärken und Interessen ein und bereichert damit den Vorstand.

Deswegen sind wir besonders glücklich, dass wir seit Dezember mehr Vorstandsmitglieder sind.

 

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span3"][pb_image el_title="Image 1" image_file="images/Berichte/2016/Teamfindungstag_2015-20.jpg" image_size="thumbnail" link_type="no_link" image_container_style="no-styling" image_alignment="inherit" appearing_animation="0" ][/pb_image][/pb_column][pb_column span="span9"][pb_text el_title="Carina Milter" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

1. Vorsitzende

Mein Name ist Carina Milter und ich studiere Englisch und Deutsch auf Lehramt. Ich engagiere mich im Jugendwerk, weil mir die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen viel Spaß macht. Außerdem nehme ich gerne auf verschiedenen Veranstaltungen auf Bundesebene, wie zum Beispiel dem Bundesausschuss und der Bundeskonferenz teil.

Carina Milter

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span3"][pb_image el_title="Image 2" image_file="images/Berichte/2016/1427118866294.jpg" image_size="thumbnail" link_type="no_link" image_container_style="no-styling" image_alignment="inherit" appearing_animation="0" ][/pb_image][/pb_column][pb_column span="span9"][pb_text el_title="Sidsel Basboll" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

2. Vorsitzende

Hey, ich bin Sid und momentan 21 Jahre alt. Ich studiere in Vechta Grundschullehramt, komme aber ursprünglich aus Celle. Durch Zufall bin ich zur Jugendarbeit gekommen. Es hat mir sofort unglaublich viel Spaß gemacht und ich freue mich jedesmal auf´s Neue meiner Kreativität, mit den Kindern zusammen auf den Camps freien Lauf zu lassen. Jede Freizeit hat ihren eigenen Charme, der jedes Jahr wieder neu erblüht und mich komplett einnimmt.

Sidsel BasbØll

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span3"][pb_image el_title="Image 3" image_file="images/Berichte/2016/IMG_1162.JPG" image_size="thumbnail" link_type="no_link" image_container_style="no-styling" image_alignment="inherit" appearing_animation="0" ][/pb_image][/pb_column][pb_column span="span9"][pb_text el_title="Oliver von Ganski" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Beisitzer

Hallo an alle, ich bin 18 Jahre jung und wohne in Sarstedt. Derzeit besuche ich ein berufliches Gymnasium mit dem Profilschwerpunkt Pädagogik/Psychologie, das ich in zwei Jahren mit der allgemeinen Hochschulreife abschließen werde. Zu meinen Hobbys gehören sich politisch zu engagieren, dabei ist mir Bildungspolitik am wichtigsten. Außerdem verreise ich gerne und treffe natürlich gerne meine Freund*innen. Ich freue mich sehr im Vorstand des BJW der AWO Hannover mitzuarbeiten und freue mich auf kommende Projekte.

Oliver von Ganski

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span3"][pb_image el_title="Image 4" image_file="images/Berichte/2016/20160327_204643.jpg" image_size="thumbnail" link_type="no_link" image_container_style="no-styling" image_alignment="inherit" appearing_animation="0" ][/pb_image][/pb_column][pb_column span="span9"][pb_text el_title="Sarah Oefler" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Beisitzerin

Hallo! Ich bin 19 Jahre alt und neu im Vorstand des Jugendwerks. Momentan studiere ich Grundschullehramt in Vechta. Besonders gefällt mir am Jugendwerk, dass man jedes Mal neue interessante Menschen kennen lernt und die Möglichkeit hat, die verschiedensten Freizeiten zu gestalten. Man wird selbst aktiv und lernt immer wieder dazu. Umso schöner ist es dann, wenn es soweit ist, die Freizeit zu teamen.

Sarah Oefler

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span3"][pb_image el_title="Image 5" image_file="images/Berichte/2016/FB_IMG_1464170677622.jpg" image_size="thumbnail" link_type="no_link" image_container_style="no-styling" image_alignment="inherit" appearing_animation="0" ][/pb_image][/pb_column][pb_column span="span9"][pb_text el_title="Kim Brandt" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Beisitzerin

Hey ho!

Ich bin Kimi, bin 17 Jahre alt und seit Anfang 2015 im Jugendwerk aktiv. Ich reise gerne, wohne bald während meines Austauschjahres für ein Jahr in Texas und liebe es, Sprachen zu sprechen. Ich tanze gerne und bin im Zirkus. Dort jongliere ich mit Feuer, seitdem ich beim Jugendwerk ein Seminar zum Thema Feuer in der Jugendarbeit mitgemacht habe. 

Ich bin sehr neugierig und immer motiviert! 

Kim Brandt

 

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span3"][pb_image el_title="Image 6" image_file="images/Berichte/2016/IMAG0086_1.jpg" image_size="thumbnail" link_type="no_link" image_container_style="no-styling" image_alignment="inherit" appearing_animation="0" ][/pb_image][/pb_column][pb_column span="span9"][pb_text el_title="Celina Schindler" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Beisitzerin

Hallo, mein Name ist Celina. Ich bin 23 Jahre jung, wohne in der schönen Rattenfängerstadt Hameln und mache dort meine Ausbildung zur Erzieherin. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen macht mir sehr großen Spaß, weshalb ich in meiner Freizeit auch gerne Ferienfreizeiten plane und begleite. Besonders die Auslandsfreizeiten gefallen mir sehr, da ich dabei auch andere Länder kennen lernen kann.

Auf die Tätigkeit als Mitglied des Vorstands bin ich schon sehr gespannt und freue mich darauf.

Celina Schindler

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span3"][/pb_column][pb_column span="span9"][pb_text el_title="Benjamin Lemmer" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Beisitzer

Heyhey, ich bin Benni 24 Jahre alt und schon seit gefühlten Ewigkeiten im Jugendwerk aktiv. Im Moment studiere ich gerade Informationssystemtechnik an der Technischen Universität in Braunschweig und wohne auch dort zusammen mit zwei Mitbewohnern in einer WG.

Egal ob auf Freizeiten, in der Seminararbeit, in verschiedenen AKs oder eben im Vorstand - die Arbeit im Jugendwerk macht mir einfach Spaß. Deshalb freue ich mich auch diese Jahr wieder im Vorstand mitmischen zu dürfen.

Benjamin Lemmer

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span3"][pb_image el_title="Image 8" image_file="images/Berichte/2016/Hlega.jpg" image_size="thumbnail" link_type="no_link" image_container_style="no-styling" image_alignment="inherit" appearing_animation="0" ][/pb_image][/pb_column][pb_column span="span9"][pb_text el_title="Helga Müller" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Revisorin

Ich bin eine humorvolle Seminar- und Freizeitköchin und ein stiller Zuhörer bin ich auch. Ich kann rund um die Uhr Kaffee trinken, wobei es auch mal - abends - ein Prosecco sein kann. Für meinen besten Freund - neben meiner Tochter - habe ich immer Zeit.

Helga Müller

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span3"][pb_image el_title="Image 7" image_file="images/Berichte/2016/DSC05876---Kopie.JPG" image_size="thumbnail" link_type="no_link" image_container_style="no-styling" image_alignment="inherit" appearing_animation="0" ][/pb_image][/pb_column][pb_column span="span9"][pb_text el_title="Florian Hoffmeister" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Revisor

Mittlerweile bin ich schon 37 und mein aktueller Lebensmittelpunkt liegt in Holzminden. Für´s Jugendwerk aktiv bin ich schon seit 2009 und jetzt im zweiten Jahr als Revisor. Ich mag einfach den Kontakt und die Zusammenarbeit mit jungen Menschen, außerdem ist der Spaßfaktor auf Freizeiten und Seminaren einfach immer unglaublich hoch!

Florian Hoffmeister

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span12"][pb_text el_title="Text 11" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Vorstand? Was ist das eigentlich?

Im Vorstand sitzen die demokratisch gewählten Vertreter*innen des Jugendwerks, die sich dir auf den letzten Seiten vorgestellt haben. Abstimmen dürfen jedoch nur die Vorsitzenden und Beisitzer*innen, die alle unter 30 Jahre alt sind. Jede*r von ihnen hat eine Stimme - egal welche Funktion sie im Vorstand haben. Die Revision achtet darauf, dass auch alles mit rechten Dingen zugeht und der Vorstand so handelt, wie es unsere Satzung vorgibt. Außerdem haben wir das Glück, sehr erfahrene Revisor*innen zu haben, die mit ihrer Sichtweise die Diskussionen bereichern.

[/pb_text][/pb_column][/pb_row][pb_row ][pb_column span="span12"][pb_text el_title="Text 12" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Und du?

Bei uns kann jede*r mitmachen. Das gilt auch für den Vorstand!

Normalerweise sind alle unsere Sitzungen öffentlich. Das heißt du kannst dich gerne dazusetzen, deine Meinung sagen und mit uns ins Gespräch kommen. Wann der nächste Termin ist, kannst du direkt im Jugendwerk erfragen. Schreib uns einfach eine Mail oder ruf uns an.

[/pb_text][/pb_column][/pb_row]

DEIN JW im Abo

Du möchtest die neue DEIN JW als Druckversion kostenlos in deinen Briefkasten? Kein Problem!

Schreib uns einfach eine E-Mail an abo@dein-jugendwerk.de mit deiner aktuellen Adresse und wir schicken dir ab sofort jede Ausgabe per Post zu. Du kannst über die gleiche Adresse das Abo jederzeit wieder abbestellen.

Natürlich freuen wir uns immer über eine Spende beim Jugendwerk um die Portokosten abzudecken. Sprich uns einfach an, solltest du uns unterstützen wollen. Wir würden uns freuen.

Zum Seitenanfang