Unser Ziel ist es, junge Menschen durch Bildungs- und Qualifizierungsangebote zum Engagement in der Jugendarbeit und ganz konkret - in unserem Jugendverband zu motivieren. Unser Seminarangebot richtet sich in erster Linie an ehrenamtliche Aktive in der außerschulischen Jugendarbeit, ihnen wollen wir vielfältige Möglichkeiten der Qualifizierung bieten. Jede und jeder hat die Möglichkeit, sich an der Arbeit im Jugendwerk zu beteiligen. Wir beschäftigen uns mit allen Fragen, die sich aus dem Zusammenleben in der Gesellschaft ergeben, führen Seminare, Reisen und internationale Jugendbegegnungen durch.

Mit zahlreichen interessanten und ansprechenden Seminaren sowie engagierten Teamer*Innen unterstützen wir euch dabei, euch auf euren Einsatz in der Jugendarbeit vorzubereiten. Dazu gehört zum Beispiel die Vermittlung sozialer, kommunikativer, interkultureller und politischer Kenntnisse und Kompetenzen, aber auch junge Menschen für die Jugendarbeit methodisch zu qualifizieren.

 

Unser Seminarangebot ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt:

Im Bereich Ausbildungen und Qualifikationen liegt unser Fokus darauf, jungen Menschen das Handwerkszeug mitzugeben, das sie benötigen, um z.B. eine Jugendgruppe zu leiten. Durch die Teilnahme an JuLeiCa-Seminaren bilden wir sie zu kompetenten Jugendgruppenleitern aus, so dass sie eigenständig eine Jugendgruppe leiten können.

Außerdem bilden wir in regelmßäigen Abständen unsere Freizeitteamer*Innen in Multiplikatorenseminaren fort und zeigen ihnen neue Möglichkeiten, die sie später in der Jugendarbeit einsetzen können. Das Angebot reicht vom Feuerspucken über Improvisationstheater bis hin zu kooperativen Spielen.

Darüber hinaus beteiligen wir uns an Projekten und Kooperationen, bei denen auch Schüler*Innen und andere Interessierte zur Zielgruppe zählen, zum Beispiel in der Mädchenarbeit.

Im Bereich Berufsorientierung bieten wir sogenannte BOS an (mehrtägige Berufsorientierungsseminare für Schüler und Schülerinnen, in denen die Teilnehmer*Innen erfahren, welche Tipps und Tricks es für das Vorstellungsgespräch gibt und wie es nach der Schule weiter geht.

Auch in der Erlebnispädagogik haben wir einiges im Angebot. So haben sich dieses Jahr unsere Freizeitteamer*Innen unter dem Motto "Teambuilding" in den Hochseilgarten getraut und beim Kistenklettern alles gegeben und neue Erfahrungen gemacht. Auch du bist immer zu unseren Angeboten herzlich eingeladen. Unser Programm ist nie gleich. Ständig kommt Neues dazu und dieses liegt nicht zuletzt an den immer wieder neuen Gesichtern im AK Bildung (Arbeitskreis).

Uns ist es im Jugendwerk wichtig, dass das Programm und die Angebote von Jugendlichen und jungen Erwachsenen für Kinder und Jugendliche entworfen werden. Im Arbeitskreis sitzen wir mit den Hauptamtlichen des Jugendwerks, Freizeitteamer*Innen, Seminarleitern*Innen, Vorstandsmitgliedern und interessierten ehrenamtlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammen. Es wird mit viel Spaß an neuen Ideen und am aktuellem Programm gearbeitet. Bei einer Tasse Kaffee und leckeren Keksen entstehen so die besten Konzepte.

Gerne würden wir auch dich kennenlernen oder zu einem Treffen einladen. Interessierte können sich gerne per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Natürlich freuen wir uns auch, wenn du dich einfach als Teilnehmer*In für das eine oder andere Seminar anmeldest. Wir arbeiten zurzeit wieder auf Hochtouren und haben viele neue Projekte in Planung...

Es lohnt sich regelmäßig auf www.dein-jugendwerk.de vorbei zu schauen. Natürlich kannst du uns auch im Büro besuchen oder kurz durchrufen, unsere Mitarbeiter*Innen beraten dich gerne zum aktuellen Angebot und der Möglichkeit im JW mitzuarbeiten.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Login

Zum Seitenanfang